Der MGV Niedererbach und die Sänger des „Les Chanteurs Pyrénéens de Tarbes“ verbindet mittlerweile
eine über Jahrzehnte andauernde Freundschaft. Alles begann im Jahre 1972. Hier besiegelten die beiden
Städte Altenkirchen und Tarbes ihre Partnerschaft. Dazu lud Bürgermeister Karl-Heinz Klöckner den Frauenchor
Niedererbach zur Mitgestaltung der Feierlichkeiten ein. Knapp zehn Jahre später fuhr abermals der Frauenchor
auf Einladung der Verbandsgemeinde Altenkirchen im Juni 1981 sechs Tage nach Tarbes.
Die erste Verbindung zwischen den Sängern aus Frankreich
und der Ortsgemeinde Obererbach entstand 1981,

Auf Anfrage vom MGV Niedererbach, die Partnerschaft zwischen Altenkirchen und Tarbes aktiv mitzugestalten,
lud dieser die Sänger aus Tarbes zu ihrem 90. Geburtstag und dem damit einhergehenden Sängerfest 1985 ein.
Die Freunde aus Tarbes waren zum ersten Mal zu Gast bei den Familien aus Obererbach. Dieses Fest war der Startschuss
einer bis heute anhaltenden wunderbaren Freundschaft. Es etablierten sich gegenseitige Besuche alle 2-3 Jahre, die  im Sommer 2017  schon ihre 14. Begegnung zählt.

 
 

http://www.chanteurs-pyreneens.fr/